Wir packen eine extra Portion Herzblut in die Projekttüte!

WordPress-Lexikon

WordPress-ABC

In diesem kleinen Lexikon finden Sie Infos zu den wichtigsten Begriffen und Abkürzungen rund um WordPress.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


A


Artikel

Ein Artikel ist ein Beitrag, der beispielsweise Neuigkeiten enthält. Ein Artikel kann wie ein Zeitungsartikel verstanden werden. Bezogen auf WordPress werden Artikel in einem Blog veröffentlicht. Der Blog ist hierbei analog der Zeitung zu sehen, die Blogbeiträge sind als Artikel zu verstehen. In der Regel werden die veröffentlichten Artikel chronologisch im Blog angezeigt. Schauen Sie doch mal in unserem Blog vorbei.

Artikelbild

Ein Artikelbild ist das Hauptbild eines Artikels. Es ist also das Bild, das in der Vorschau eines Blogbeitrages/Artikels angezeigt wird. In unserem Blog sind die Artikelbilder, die Bilder, die links neben dem Artikeltext angezeigt werden.

B


Backend

Als Backend versteht man die Administrationsoberfläche einer Website. Diese wird dann sichtbar, wenn man sich im System einloggt. Der "normale" Besucher hat hierauf keinen Zugriff, es sei denn, Sie haben ihm die Zugangsdaten zur Verfügung gestellt. Im Backend können Einstellungen vorgenommen und Inhalte, zum Beispiel Artikel, veröffentlicht werden. Das WordPress-Backend ist über das Verzeichnis Verzeichnis /wp-admin/ zu erreichen. Geben Sie also in Ihrem Browser beispielsweise die Internetadresse www.Ihre-Domain.de/wp-admin/ ein. Sie sehen anschließend das Login-Formular.

Backup

Backups sind Sicherungen der WordPress-Webseite. Je nach Art des Backups können Sie nur die Dateien, nur die Datenbank oder eben das gesamte System sichern, so dass Sie im Notfall schnell und einfach Ihre WordPress-Webseite wiederherstellen können. Es gibt bereits viele Plugins, die sogar selbstständig Backups durchführen. Anschließend können diese lokal oder im Netz gespeichert oder per E-Mail versendet werden.

Benutzerrolle

WordPress verfügt über ein Rechtesystem, das den Benutzern je nach Rolle verschiedene Rechte gibt. Jeder Nutzer, der über einen Zugang verfügt, kann einer anderen Benutzerrolle zugeordnet werden. Diese Benutzerrolle legt dann fest, was der jeweilige Nutzer darf und was nicht. Ein Administrator darf beispielsweise alles, Abonnenten dagegen nur Kommentare schreiben oder Newsletter empfangen.

Blog

Ein Blog ist als moderne Zeitung zu verstehen. In einem Blog werden Artikel aufgelistet. Im Gegensatz zu Zeitungen oder Magazinen, werden die Artikel innerhalb eines Blogs (anti-)chronologisch angezeigt. Schauen Sie doch mal in unserem Blog vorbei.

C


CMS

Die Abkürzung CMS steht für "Content-Management-System". Ein CMS ist eine Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Da das CMS über den Browser aufgerufen wird, kann man sich von jedem Computer er Welt auf der Webseite einloggen, sofern man zuvor einen Zugang eingerichtet hat. WordPress ist nur eines von vielen Content-Management-Systemen, allerdings das bekannteste und beliebteste CMS. Dies liegt vor allem daran, dass es über ein intuitiv zu bedienendes Menü bearbeitet werden kann und neue Inhalte leicht zu erstellen sind.

D


Dashboard

Ein Dashboard ist als Übersicht der Administrationsoberfläche einer Website zu verstehen. Nach dem Einloggen in das Backend von WordPress sieht der Nutzer zunächst das Dashboard, welches ihm auf übersichtliche Art und Weise die neuesten Artikel, die letzten Kommentare, Statistiken und Ähnliches anzeigt. Das WordPress-Dashboard erreicht man innerhalb des Backends. Hierzu muss man sich als über das Verzeichnis www.Ihre-Domain.de/wp-admin/ auf der gewünschten Webseite einloggen.

Datenbank

WordPress und andere Content-Management-Systeme speichern Inhalte und Einstellungen in MySQL-Datenbanken, also nicht in Form von Dateien auf dem Server. Legt man ein Backup an, ist es daher wichtig, auch die Datenbank zu sichern. Andernfalls fehlen wichtige Daten, um die Webseite später wieder herzustellen. Das Übertragen der Dateien per FTP reicht also nicht aus.

Domain

Eine Domain ist die Hauptadresse einer Website. Es ist die Adresse, die Sie in Ihrem Browser eingeben, um die Webseite aufzurufen. Die Domain dieser Website ist innotag-internetagentur.de. Prüfen Sie, ob Ihre Wunschdomain noch frei ist.

Dropdown

Ein Dropdown ist ein Element, das sich nach unten öffnet, sofern man mit der Maus darauf klickt. Ein Beispiel für ein Dropdown wäre das Submenü, das sich dann öffnet, wenn Sie auf den entsprechenden Link im Menü klicken.

Drag & Drop

Drag & Drop bedeutet auf Deutsch “Ziehen & Ablegen”. Die Bezeichnung steht für die einfache Nutzung von Bedienelementen, die per Mausklick und Halten verschoben werden können. Dies ist unter anderem im WordPress-Menü oder dem Widget-Editor im Backend möglich.

E


Editor

Der Editor in WordPress ist ähnlich eines Texteditors, wie zum Beispiel Microsoft Word. Es können die Inhalte von Seiten oder beispielsweise Artikel bearbeitet und formatiert werden.

F


Favicon

Ein Favicon ist ein Symbol, das in der Adresszeile oben im Browser angezeigt wird. Durch das Verwenden eines Logos wird eine optische Möglichkeit der schnellen Identifikation geschaffen. Der Webseiten-Besucher erkennt beispielsweise bereits am Favicon in den geöffneten Browser-Tabs, welche Webseiten er geöffnet hat.

Feed

Ein Feed stellt Inhalte (in der Regel Blog-Artikel) einer Website in chronologischer Reihenfolge für so genannte Feed-Reader (in Form von Apps oder Ähnlichem) zur Verfügung. Feeds sind über das Verzeichnis /feed/ erreichbar. Die Adresse unseres Feeds lautet innotag-internetagentur.de/feed/. Der interessierte Leser kann die URLs der gewünschten Blog-Webseiten in seinem Feed-Reader hinzufügen und erhält dann automatisch alle neuen Artikel in seinem Reader. Er muss also nicht ständig alle Webseiten besuchen, um herauszufinden, ob es neue Beiträge gibt.

Footer

Ein Footer ist der untere Bereich am Ende einer Webseite. Im Footer (deutsch: Seitenfuß) können bestimmte Elemente untergebracht werden, die auf jeder Seite der Webseite sichtbar sein sollen. Oftmals findet man drei oder vier Spalten im Footer, die dann eine kurze Unternehmensbeschreibung, Links oder neue Tweets bzw. Facebook-Posts enthalten.

Frontend

Den Teil der Webseite, der für den Besucher sichtbar ist, nennt man Frontend. im Gegensatz zum Backend wird kein Login benötigt, um das Frontend zu sehen. Verglichen mit einer Theaterbühne ist das Frontend das, was auf der Bühne passiert. Das Backend ist das, was hinter der Bühne passiert, beispielsweise die Lichtsteuerung, Tonanlage, etc.

FTP

Das File-Transport-Protocol (deutsch: Dateiübertragungsverfahren) FTP ist ein Netzwerkprotokoll zur Übertragung von Dateien über Netzwerke. Per FTP bekommt man Zugriff auf die Dateien von WordPress und die Uploads der eigenen Webseite.

G


Gravatar

Ein Gravatar ist ein kleines Bild, das einem Nutzer zugeordnet ist. Es wird unter anderem bei Kommentaren in Blogs angezeigt. Gravatars können kann auf gravatar.com mit einer E-Mail-Adresse verbunden werden. Unterstützt eine Webseite diese Gravatars, wird es immer dann dort angezeigt, wenn man auf der entsprechenden Seite seine E-Mail-Adresse angegeben hat.

H


Header

Das Gegenstück zum Footer ist der Header. Er ist der obere Bereich einer Website, der so genannte Kopfbereich (englisch: Header). Meist findet man im Header das Logo und die Navigation der Webseite. Wo genau ein Header endet, ist nicht exakt definiert.

Hoster

Ein Hoster ist ein Anbieter/Diensteister. Er kann als technische Administrator eines Servers verstanden werden. Hoster stellen gegen eine, in der Regel, geringe monatliche Gebühr einen Teil Ihres Servers für den Webseitenbetreiber zur Verfügung. Dieser kann dort dann per Mausklick das CMS installieren. Erst durch einen Hoster wird eine Webseite öffentlich sichtbar.

Hover

Ein Hover bzw. Mouseover ist ein Effekt, der durch das Überfahren eines Bereiches mit der Maus ausgelöst werden. Fährt man beispielsweise mit der Maus über einen Link und es ist der Hover-Effekt "Unterstreichen bei Mousover" zugeordnet, wird der Link in diesem Fall als unterstrichen dargestellt.

I


Icon

Ein Icon ist ein (kleines) Symbol.

J


K


Kategorie

Jeder Artikel eines Blogs kann kategorisiert werden. Verschiedene Kategorien dienen der einfachen Strukturierung und bieten erhöhte Nutzerfreundlichkeit.

L


M


Mediathek

In der WordPress-Mediathek sind alle Dateien und Dokumente zu finden, die in Seiten oder Artikeln hochgeladen wurden – in der Regeln sind das überwiegend Bilder.

Mouseover

Mouseover ist ein Effekt, der durch das Überfahren eines Bereiches mit der Maus ausgelöst werden. Fährt man beispielsweise mit der Maus über einen Link und es ist der Hover-Effekt "Unterstreichen bei Mousover" zugeordnet, wird der Link in diesem Fall als unterstrichen dargestellt.

MySQL

MySQL ist eine Datenbank. WordPress und andere Content-Management-Systeme speichern Inhalte und Einstellungen in MySQL-Datenbanken. Diese Daten werden also nicht in Form von Dateien auf dem Server abgelegt. Legt man ein Backup an, ist es daher wichtig, auch die Datenbank zu sichern. Andernfalls fehlen wichtige Daten, um die Webseite später wieder herzustellen. Das Übertragen der Dateien per FTP reicht also nicht aus.

N


O


P


Permalink

Ein Permalink (oder auch URL) ist ein permanenter Verweis einer Seite - eine dauerhafte Verlinkung. Der Permalink für diese Seite ist innotag-internetagentur/wordpress-abc/

Plugin

Ein Plugin ist eine Erweiterung (ähnlich einer App), die nachträglich in das WordPress-System installiert werden kann. Plugins bieten viele zusätzliche Funktionen und werden sowohl kostenfrei als auch gebührenpflichtig angeboten. Die Plugins sind hier zu finden.

Q


R


Reiter

Reiter oder auch Tabs sind horizontale Menüpunkte.

Responsive

Responsive Webseiten passen sich der Auflösung der Endgeräte an, auf denen sie geöffnet werden. Wird eine Webseite auf einem Smartphone oder Tablet geöffnet, reduziert und optimiert sich die Darstellung automatisch, sofern die Seite responsive entwickelt wurde. Unsere Webseite der innotag-internetagentur.de ist auch responsive – ziehen Sie das Browserfenster einmal kleiner und größer, um den Effekt zu sehen.

RSS

Ein RSS-Feed stellt Inhalte (in der Regel Blog-Artikel) einer Website in chronologischer Reihenfolge für so genannte RSS-Feed-Reader (in Form von Apps oder Ähnlichem) zur Verfügung. Feeds sind über das Verzeichnis /feed/ erreichbar. Die Adresse unseres Feeds lautet innotag-internetagentur.de/feed/. Der interessierte Leser kann die URLs der gewünschten Blog-Webseiten in seinem Feed-Reader hinzufügen und erhält dann automatisch alle neuen Artikel in seinem Reader. Er muss also nicht ständig alle Webseiten besuchen, um herauszufinden, ob es neue Beiträge gibt.

S


Schlagwort

Ein Schlagwort (englisch: Tag) dient der Strukturierung von Blogs. Anders als bei der Zuteilung einer Kategorie kann man (mehrere) Beschreibungen als Schlagwörter nutzen.

Seite

Bei einer Seite handelt es sich um eine statische Unterseite einer Website, die mit Informationen / Inhalten befüllt ist. Dies hier ist beispielsweise eine Seite.

Server

Auf Servern sind Websites abgespeichert und öffentlich abrufbar. Serverkapazitäten können bei Hostern angemietet werden. Alternativ können Sie Ihren eigenen Server betreiben.

Shortcode

Anstatt vielen Zeilen Code innerhalb der Webseite zu schreiben, kann das gleiche Ergebnis durch die Eingabe von Shortcodes an der gewünschten Stelle erfolgen. Dabei setzt man die Inhalte im Texteditor in Klammern mit bestimmten Bezeichnungen. Ein Shortcode verkürzt, wie der Name schon sagt, einfach den Code und vereinfacht so die Arbeit.

Sicherung

Sicherungen oder auch Backup nennt man die Speicherung der WordPress-Webseite auf einem Medium. Je nach Art der Sicherung können Sie nur die Dateien, nur die Datenbank oder eben das gesamte System sichern, so dass Sie im Notfall schnell und einfach Ihre WordPress-Webseite wiederherstellen können. Es gibt bereits viele Plugins, die sogar selbstständig Backups durchführen. Anschließend können diese lokal oder im Netz gespeichert oder per E-Mail versendet werden.

Sidebar

Eine Sidebar ist eine Spalte an der linken oder rechten Seite einer Website. Sidebars findet man nicht mehr nur in Blogs, sondern auch auf Business-Websites. In einer Sidebar können verschiedene Blöcke (englisch: Widgets) mit Inhalten untergebracht werden. Um dem Besucher stets wichtige Informationen auf einen Blick zu geben, empfiehlt es sich, beispielsweise Kontaktinformationen, interessante Links oder Neuigkeiten aus Facebook innerhalb der Sidebar zu zeigen.

Slider

Ein Slider ist ein animierter Bildwechsler, der meistens auf Startseiten angezeigt wird und Inhalte übersichtlich präsentiert.

T


Tab

Tabs oder auch Reiter sind horizontale Menüpunkte.

Tag

Ein Tag (deutsch: Schlagwort) dient der Strukturierung von Blogs. Anders als bei der Zuteilung einer Kategorie kann man (mehrere) Beschreibungen als Schlagwörter nutzen.

Toggle

Ein Toggle ist ein Feld, welches sich nach einem Klick öffnet und auch wieder schließen lässt. Ein klappbares Element also.

Theme

Ein Theme ist eine Vorlage / Template und stellt ein Grundgerüst der späteren Webseite dar. WordPress-Themes können kostenfrei oder als Premium-Theme mit speziellen Funktionen und hochwertigem Design, gebührenpflichtig bezogen werden. Je nach Theme gibt es verschiedene Funktionen, Darstellungs- und Administrationsmöglichkeiten. Mithilfe entsprechender Programmierkenntnisse kann ein Theme auch selbst programmiert werden. Ein Theme-Verzeichnis finden Sie hier.

U


URL

Eine URL (oder auch Permalink) ist ein permanenter Verweis einer Seite - eine dauerhafte Verlinkung. Der Permalink für diese Seite ist innotag-internetagentur/wordpress-abc/

V


W


Widget

Widgets sind kleine Blöcke mit Inhalten, z.B. Infos, Links, oder Tweets. Widgets werden in vordefinierten Bereichen angezeigt – meist mehrspaltig am Ende von Websites oder in Seitenspalten. Hier ganz unten werden z.B. vier Widgets angezeigt.

X


Y


Z


Haben wir etwas vergessen oder haben Sie eine Frage zu unserem Lexikon? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

KONTAKT

X

SPRECHEN SIE UNS AN

07231 80018-15

kontakt@innotag-internetagentur.de

NEWSLETTER ABONNIEREN

Unsere Adresse: Schönbergweg 9 75181 Pforzheim

VIELEN DANK FÜRS ABONNIEREN!

IHRE E-MAIL-ADRESSE WURDE VERMERKT

innotag Internetagentur hat 4,93 von 5 Sterne | 25 Bewertungen auf ProvenExpert.com