Gelöst: Cookie-Probleme beim WordPress-Login

Lesezeit: (Wörter: )

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)

Loading...

Hast du Cookie-Probleme beim WordPress-Login? Hast du deinen Benutzernamen und dein Passwort korrekt eingegeben und bekommst dennoch den folgenden Fehler angezeigt? Ich zeige dir hier, wie du den Fehler beheben kannst.

Falls du dich nicht selbst um den Fehler kümmern möchtest, beauftrage mich hier zum Pauschalpreis und ich beheb  den Fehler für dich.

Bekommst du diese Fehlermeldung?

FEHLER: Cookies sind wegen einer unerwarteten Ausgabe gesperrt. Hilfe findest du in dieser Dokumentation oder wende dich an das Support-Forum.“

Diese Lösungsansätze können in einem solchen Fall Abhilfe schaffen:

  • Öffne die Datei wp-config.php in einem Texteditor und speichere die Datei im Format UTF-8 ohne BOM ab
  • Öffne die Datei wp-config.php und prüfe, ob sich am Anfang oder am Ende ein Leerzeichen oder ein Absatz befindet. Entferne überflüssige Zeichen. Solltest du dich unsicher fühlen, erstelle eine neue wp-config.php.
  • Prüfe weitere WordPress-Dateien darauf, ob sich am Anfragen oder am Ende ein Leerzechen oder ein Absatz befindet.
  • Deaktiviere alle Plugins, indem du den Order per FTP unter /wp-contents/plugins umbenennst, zum Beispiel in /wp-contents/_plugins. Prüfe anschließend erneut, ob ein Login möglich ist. Ist dies der Fall, aktiviere jedes Plugin einzeln, um herauszufinden, welche Erweiterung den Fehler verursacht.

Wenn du alle oben genannten Punkte ohen Erfolg durchlaufen bist oder dich unsicher fühlst, übernehme ich die Fehlerbehebung gerne für dich innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Beauftrage mich zum günstigen Pauschalpreis und lehne dich entspannt zurück, während ich den WordPress-Cookie-Fehler für dich behebe.

Lass mir nach der Buchung deine FTP-Daten zukommen und ich lege direkt los.

Ich löse den WordPress Cookie Fehler für dich

Dieser günstige Pauschalpreis ist ein limitiertes Angebot. Der Preis wird sich in Kürze erhöhen. Sicher dir jetzt den Preisvorteil!

Bewertungsergebnis: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)

Loading...

Willst du wissen, wie du deinen Vertrieb automatisierst?

Im Newsletter bekommst du regelmäßig praxiserprobte Anleitungen, Insider-Tipps und Experten-Tricks, mit denen du mehr Kunden online gewinnst. Kein Spam – versprochen!


Ja, ich will mehr Kunden online gewinnen!
E-Mail-Adresse
Name

Jasmin Di Pardo | Expertin für Inbound Marketing

Websites, die verkaufen und Methoden des digitalen Vertriebs sind meine absolute Leidenschaft. Seit 2013 lebe ich diese auch in meiner Selbstständigkeit voll aus. Auf langen Touren mit meinem Hybrid-Kajak oder auf dem Quad finde ich neue Ideen und tüftle an Webprojekten rund um Digitales Marketing. Getreu dem Motto: Stehen bleiben können andere, wird es mir nie langweilig.

Das könnte dich auch interessieren

Divi Theme – Alle Vorteile und Funktionen [2021]

Divi Theme – Alle Vorteile und Funktionen [2021]

Jetzt 20% Rabatt sichern! Das Divi-Theme ist das beliebteste und weltweit meist genutzte Theme. Wir zeigen dir die Vorteile und Funktionen, die dieses WordPress Premium Theme vereint. Um es vorweg zu nehmen: Divi ist mehr als nur ein Theme. Es erlaubt Anfängern und Experten, Ihre Kreativität voll auszuleben, ist SEO-optimiert und bringt zahlreiche Module mit. Sichere dir jetzt 20% Rabatt auf das Divi-Theme (Link dazu in unserem Artikel)!

Kommentare

23 Comments

  1. Eve Engelhardt

    Hallo, ich habe leider dieses Problem und komme gar nicht auf meine Oberfläche. Können Sie mir weiterhelfen?

    Reply
    • sylvia

      FEHLER: Cookies sind wegen einer unerwarteten Ausgabe gesperrt. Hilfe findest du in dieser Dokumentation oder wende dich an die Support- was muss ich da machen bin schon verzweifelt

      Reply
  2. andi

    Vielen Dank für die tolle Hilfe … es hat geklappt

    Reply
  3. Marco

    Es war tatsächlich eine sehr unauffällige Leerzeile am Ende der wp-config. Ich habe lange gesucht und vieles ausprobiert.
    Vielen dank für die Lösung…

    Reply
  4. Patrick Zischeck

    Hallo, hab das nun alles ausprobiert, aber leider klappt das alles bei mir nicht 🙁

    Reply
    • Jasmin Di Pardo

      Hallo Herr Zischeck,

      achten Sie besonders auf diesen Hinweis: Prüfen Sie weitere WordPress-Dateien darauf, ob sich am Anfragen oder am Ende ein Leerzechen oder ein Absatz befindet.

      Oft verbirgt sich der Fehler tatsächlich meist in einer der Dateien.

      Sollten Sie weiterhin das Problem nicht lösen können, melden Sie sich gerne bei uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail.

      Wir kümmern uns gerne kurzfristig um die Behebung.

      Viele Grüße

      Jasmin Di Pardo

      Reply
      • Gunter Graubner

        Hallo Jasmin,
        auch bei mir hat das alles nicht geholfen, leider…!

        Grüße aus Hessen
        Gunter Graubner

        Reply
        • Jasmin Di Pardo

          Hallo Gunter,

          ich sehe auf deiner Webseite leider nur eine komplett weiße Seite.

          Ich schau mir das gerne an, sende mir dazu einfach deine Daten per Mail (wp-login und FTP).

          Liebe Grüße

          Jasmin

          Reply
  5. Kai Effinger

    Eine Freundin von mir hat gerade das gleiche Problem, wir versuchen das im Moment gemeinsam zu lösen. Jedoch bisher ohne Erfolg.

    Reply
    • Jasmin Di Pardo

      Hallo Kai,

      laut Fehlermeldungen auf euerer Webseite wird der Fehler durch das Plugin „nextgen-gallery“ verursacht. Versucht mal, dieses Plugin per FTP umzubenennen. Ihr findet den Ordner unter /wp-content/plugins/nextgen-gallery im Webseitenverzeichnis.

      Bitte einfach vor den Namen einen Unterstrich „_“ setzen, dann ist es deaktiviert.

      Somit sollte euer Login funktionieren.

      Anschließend würde ich die aktuellste Version des Plugions neu hochladen (vorher das alte deinstallieren). Sollten wieder Fehler auftauchen, prüft, ob das Plugin mit eurem Theme und der WordPress-Version harmonisiert (es sollte alles aktualisiert sein).

      Hilft das immer noch nicht, hilft euch der Entwickler des Plugins weiter.

      Liebe Grüße

      Jasmin

      Reply
  6. swantje

    Bei mir klappt es leider auch nicht 🙁

    Reply
    • Jasmin Di Pardo

      Hallo,

      da im Frontend keine Fehlermeldung ausgegeben wird, sehen wir uns das gerne zum aktuellen Stundensatz genauer an.

      Sende uns hierzu einfach deine WordPress und FTP-Zugansgdaten per Mail.

      Liebe Grüße

      Jasmin

      Reply
      • swantje

        Hallo Jasmin,
        durch das umcodieren in ANSI der config.php hab ich es nun doch selbst hinbekommen. danke!

        Reply
        • Katja

          Herzlichen Dank! Der Hinweis „Umcodieren in ANSI“ hat mir auch geholfen, nach Stunden bin ich sehr erleichtert! 🙂

          Reply
  7. Andreas Sudhaus

    Hallo Jasmin,

    ich finde den Fehler ebenfalls nicht. Vor allem Frage ich mich auch wie es dazu kommt. Ich brauche dringend Hilfe.
    Was ist da los? Ist das auch ein Problem mit den Leerzeichen?

    Viele Grüße Andreas

    Reply
    • Jasmin Di Pardo

      Hallo Andreas,

      prüfe mal die Datei wp-login.php in Zeile 423 und 439.

      Sollte das nicht funktionieren, Datei lokal abspeichern und durch eine neu heruntergeladene von WordPress ersetzen.

      Wenn das immer noch nicht hilft, kontaktiere uns gerne per Mail an kontakt@innotag-internetagentur.de

      Liebe Grüße

      Jasmin

      Reply
  8. Hannes

    Super Tipp – bei mir wars die Codierung, Danke!

    Reply
  9. Anne & Michael

    Hallo,

    wenn wir die Login-Seite unseres Dashboards (pandasdiary.de/wp-login.php) aufrufen, erscheint der oben genannte Fehler und wir können uns nicht einloggen.
    Die WordPressdateien haben wir bereits überprüft und einige Absätze entfernt, leider ohne Erfolg. Zudem haben wir die plugins komplett deaktiviert und nach und nach wieder aktiviert, ebenfalls ohne Erfolg.

    Wir würden uns über Ihre Hilfe freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Anne und Michael

    Reply
    • Jasmin Di Pardo

      Hallo Anne & Michael,

      sendet mir gerne eure Zugangsdaten zu WordPress & FTP per Mail – ich schaue mir das gerne einmal an.

      Liebe Grüße

      Jasmin

      Reply
      • Harald Egger

        Vorweg ich habe schon vier verschiedene Computer probiert mit unterschiedlichen Internet Anbindungen!
        Habe auch bei allen verschiedenen Browsern alle Cookies erlauben gesetzt.

        Ich habe jetzt auch gelesen das es am Speicherplatz des Server liegen kann, dem bin ich nachgegangen und wollte den Cache Speicher der Seite
        Über FTP löschen. Leider ist mir das auch nicht gelungen ☹

        Vielleicht hast Du noch eine Idee dazu?

        Reply
  10. Claudia Lüthi

    Hallo
    Da ich sehe, dass Ihr Euch wirklich um WordPress Login Probleme kümmert, hier mal ein neues:
    Ich werde immer wieder rausgeschmissen. Herausgefunden habe ich, dass das Woocommerce-Plugin das Problem verursacht. Leider brauche ich Woocommerce, habt Ihr da eine Lösung?
    Habe schon alles ausprobiert, war zuerst von einem Redicrect-Problem ausgegangen, aber hat alles nix genützt.
    Cookies gelösch, aktiviert, alle möglichen und unmöglichen Browser ausprobiert etc etc. hat alles nix genützt.
    Die Seite läuft sonst einwandfrei, habe auch keine Bugs die angezeigt werden. Habe die Datenbank repariert, überprüft etc.

    Das Problem ist nach einem ziemlich grossen Update aufgetaucht, aber da die Seite sonst funktionell einwandfrei ist, weiss ich nicht mehr weiter.
    Nun bin ich gespannt, ob Ihr mir helfen könnt.
    Viele Grüsse
    Claudia

    Reply
    • Jasmin Di Pardo

      Liebe Claudia,

      natürlich helfen wir dir gerne weiter.

      Sende uns bitte deine WP-Logindaten sowie die dazugehörigen FTP-Daten über unser Kontaktformular oder direkt per Mail.

      Dann schauen wir uns das Problem kurzfristig an.

      Liebe Grüße

      Jasmin

      Reply

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 1 =

Erfahrungen & Bewertungen zu innotag Internetagentur